Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Berlin und Brandenburg e.V.

Heilmittelverordnungen: Prüfung, Abrechnung, Absetzungsfallen und mehr …. (4 FP)

Termin

29. August 2020
09:30 - 15:00 Uhr

Ort

NOVENTI HealthCare GmbH, Geschäftsbereich SRZH, Landsberger Str. 248, 12623 Berlin

Veranstalter

Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Berlin und Brandenburg e.V.

Anmeldung

Jetzt anmelden

Inhalt:
Neben den Grundlagen der Abrechnung erhalten Sie einen wertvollen Überblick zum SGB V, den gesetzlichen Kostenträgern, Eigenanteil Positionen, Faktoren, Datenübertragung, Prüfpflicht sowie dem spezifischen Absetzungsverhalten der Kassen in der Podologie.
Ebenso blicken wir auf Privatpatienten als Kunden. So verkaufen Sie erfolgreich Selbstzahlerleistungen und erzielen bei Privatpatienten angemessene Honorare.

Referentin:
Monique Jeske, NOVENTI HealthCare GmbH

Bewertung:
4 Fortbildungspunkte

Teilnahmegebühren:
Frühbucherrabatt bis 02.08.2020:
Nichtmitglieder: 109,00 €, Mitglieder: 69,00 €

Anmeldung ab 03.08.2020:
Nichtmitglieder: 129,00 €, Mitglieder: 89,00 €

Achtung: Maximal 30 Teilnehmer!

Anmelde-Nr.:
HMR/2020

Anmelde- und Zahlungsbedingungen:
An- und Abmeldungen sind ausschließlich schriftlich an unsere Geschäftsstelle zu richten.
Eine Anmeldegebühr in Höhe von 50,00 € ist bei Anmeldung fällig. Sie ist Bestandteil der Seminargesamtsumme. Sofern keine Einzugsermächtigung vorliegt, ist die restliche Seminargebühr spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn an unsere Bankverbindung unter Angabe der Anmeldenummer
und des Namens des Teilnehmers zu überweisen.
Ein Rücktrittsrecht besteht bis zu 14 Tage vor Seminarbeginn. In diesem Falle wird die Anmeldegebühr als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Bei Belegung eines späteren Seminars kann diese Gebühr innerhalb von 12 Monaten als Anmeldegebühr verrechnet werden.
Bei Abmeldung ab 14 Tage vor der Veranstaltung bzw. bei unentschuldigtem Fernbleiben ist die gesamte Tagungspauschale fällig.